Urlaub in Regen Bayerischer Wald

 

Urlaubsregion Regen Bayerischer Wald

Regen Bayerischer WaldRegen - die Perle am Fluss

Scheinbar unendliche Wälder und Wiesen bietet Ihnen der Bayerische Wald. Genießen Sie die unberührte Natur und die einzigartige Landschaft.

Die Urlaubsgemeinde Regen, eingebettet in die sanfte Berglandschaft des Mittleren Bayerischen Waldes, befindet sich in malerischer Lage am Schwarzen Regen. Hier entdecken Naturliebhaber ein wahres Paradies zum Radfahren, Kanufahren, Wandern und erholen. Als Luftkurort Sommer und Wintersportzentrum bietet Regen zu jeder Jahreszeit attraktive Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und Erholung!

Die Urlaubsregion Regen bietet zu allen Jahreszeiten ein ideales Wander- und Freizeitgebiet. Genießen Sie auch einmalige Aussichten von den Bayerwaldbergen Lusen, Rachel, Arber, Hausberg Geißkopf oder lassen sich von der einmaligen Waldlandschaft des Nationalparks Bayrischer Wald verzaubern.

Kanutouren Bayerischer Wald Bayerischer Wald Wandern Radtouren Bayerischer Wald

Vielbesucht sind Freizeiteinrichtungen und Sehenswürdigkeiten wie das Niederbayerische Landwirtschaftsmuseum, die Bergreichensteiner Heimatstube, die Burgruine Weißenstein, der Kurpark mit Skulpturenweg, der Gläserne Wald, die Pscheidl-Krippe, das Museum im fressenden Haus mit Schnupftabakdosensammlung und Brauchtum.

 

Winterurlaub in Regen Bayerischer Wald

Winterurlaub in Regen Bayerischer WaldGenießen Sie das wunderbare Winterparadies Bayerischer Wald.

Mit dem Hausberg Geißkopf und dem Großen Arber eröffnen sich im Winter viele Aktivitäten, wie z. B. Langlaufen, Skifahren, Skischulen, Snowboarden, Winterwandern, Rodeln, Eislaufen u.v.m.

Speziell für unsere Gäste führt eine Langlaufloipe unmittelbarer Nähe am Haus vorbei.

 

Burgruine Weißenstein

Die Burgruine Weißenstein, eine hoch- und spätmittelalterliche "Höhenburg"-Anlage, zählt mit ihrer exponierten Lage auf einer der höchsten Erhebungen des Pfahls zu den bedeutendsten und größten Burganlagen des Bayerischen Waldes.

Von der auf Pfahlquarzgestein errichteten Burg können Sie einen atemberaubenden Rundblick über den Nordwald genießen.

 

Der Gläserne Wald

Eine Regener Besonderheit ist der Gläserne Wald. Hier können die Besucher mehrere filigranen und farbenprächtigen Glasbäume bewundern, wobei der höchste Glasbaum über acht Meter in den Himmel ragt. Bei Nacht, wenn mehrere hundert Bodenfluter die Glasbäume anstrahlen, ist der Glaswald besonders sehenswert.

 

Pichelsteinerfest

Das Pichelsteinerfest in Regen ist das größte Volksfest im Bayerischen Wald. Das 6-tägige Fest mit Wasserspielen, Gondelfahrt, Feuerwerk, Festumzügen u.v.m. zieht Jahr für Jahr zahlreiche Besucher nach Regen.